2day.at » Gesundheit » Corona-Impfung » Niederösterreich » Hollabrunn

Wie viele Menschen im Bezirk Hollabrunn gegen Corona geimpft sind?

Nicht nur der Bezirk Hollabrunn sondern auch die Gemeinden im Bezirk Hollabrunn haben wir für diese Internetseite zusammengetragen. Daher finden Sie hier nicht nur die Impfdaten von Corona-Impfungen im Bezirk sondern auch in allen Gemeinden im Bezirk Hollabrunn. Die Daten stammen vom Gesundheitsministerium. Wir aktualisieren, soweit das machbar ist, die Corona-Impfdaten täglich für alle österreichischen Gemeinden und dementsprechend auch im Bezirk Hollabrunn.


Heute kann man viel tun, jeder Tag bietet neue Möglichkeiten. Setze einen Vorsatz um, beginne mit Sport, Gesundheit oder mit einem Hobby - was immer dir Spaß macht! (Wir bieten selbst diese Leistungen nicht an, wir wollen einfach nur inspirieren!)

Corona-Impfung: Zahlen im Bezirk Hollabrunn

Früher oder später, sagt die Wissenschaft, wird es auf der Welt mit einer solchen Pandemie, wie sie das SARS-CoV-2-Virus ausgelöst hat, nur noch zwei unterschiedliche Gruppen von Menschen geben: Geimpfte und Infizierte. Bei der rasanten Verbreitung des Virus und auch der Mutationshäufigkeit, die bei diesem Virus auftritt, ist nicht anzunehmen, dass es auch in Zukunft Menschen geben wird, die weder geimpft sind noch jemals infiziert waren. (Eventuell bleiben einige Menschen davon verschont, die in abgelegenen Regionen ohne Kontakt zur Außenwelt leben, solche Ur-Völker gibt es an verschiedenen Stellen der Welt.) Aber alle Menschen, die mit Kontakt zu anderen Menschen leben, werden sich früher oder später mit dem Corona-Virus infiziert haben. Das gilt auch für ganz Österreich, für die jeweiligen Bundesländer und natürlich auch für den Bezirk Hollabrunn. Hier springen Sie direkt zu den Corona-Impfzahlen im Bezirk Hollabrunn.

Bevölkerungsdaten im Bezirk Hollabrunn

Damit sich alle ein Bild davon machen können, wie die Situation im Bezirk Hollabrunn mit den Corona-Impfungen ist, ist es auch wichtig zu wissen wie die einzelnen Gemeinden zu betrachten sind. Daher haben wir hier die wichtigsten Bevölkerungsdaten der einzelnen Gemeinden im Bezirk Hollabrunn zusammengestellt.

Bevölkerungsdaten: Hollabrunn

  • Bevölkerung: 51027
  • Haushalte: 22360
  • Firmen und Unternehmen: 3976
Bevölkerungsdaten: Alberndorf im Pulkautal
  • Bevölkerung: 747
  • Haushalte: 339
  • Firmen und Unternehmen: 50
Bevölkerungsdaten: Grabern
  • Bevölkerung: 1696
  • Haushalte: 664
  • Firmen und Unternehmen: 108
Bevölkerungsdaten: Guntersdorf
  • Bevölkerung: 1142
  • Haushalte: 487
  • Firmen und Unternehmen: 98
Bevölkerungsdaten: Göllersdorf
  • Bevölkerung: 3074
  • Haushalte: 1251
  • Firmen und Unternehmen: 230
Bevölkerungsdaten: Hadres
  • Bevölkerung: 1706
  • Haushalte: 754
  • Firmen und Unternehmen: 123
Bevölkerungsdaten: Hardegg
  • Bevölkerung: 1310
  • Haushalte: 603
  • Firmen und Unternehmen: 117
Bevölkerungsdaten: Haugsdorf
  • Bevölkerung: 1553
  • Haushalte: 721
  • Firmen und Unternehmen: 136
Bevölkerungsdaten: Heldenberg
  • Bevölkerung: 1348
  • Haushalte: 556
  • Firmen und Unternehmen: 110
Bevölkerungsdaten: Hohenwarth-Mühlbach a.M.
  • Bevölkerung: 1314
  • Haushalte: 535
  • Firmen und Unternehmen: 107
Bevölkerungsdaten: Hollabrunn
  • Bevölkerung: 11852
  • Haushalte: 5247
  • Firmen und Unternehmen: 853
Bevölkerungsdaten: Mailberg
  • Bevölkerung: 570
  • Haushalte: 273
  • Firmen und Unternehmen: 54
Bevölkerungsdaten: Maissau
  • Bevölkerung: 1945
  • Haushalte: 876
  • Firmen und Unternehmen: 146
Bevölkerungsdaten: Nappersdorf-Kammersdorf
  • Bevölkerung: 1213
  • Haushalte: 541
  • Firmen und Unternehmen: 108
Bevölkerungsdaten: Pernersdorf
  • Bevölkerung: 1022
  • Haushalte: 466
  • Firmen und Unternehmen: 59
Bevölkerungsdaten: Pulkau
  • Bevölkerung: 1550
  • Haushalte: 691
  • Firmen und Unternehmen: 140
Bevölkerungsdaten: Ravelsbach
  • Bevölkerung: 1587
  • Haushalte: 727
  • Firmen und Unternehmen: 121
Bevölkerungsdaten: Retz
  • Bevölkerung: 4240
  • Haushalte: 1862
  • Firmen und Unternehmen: 342
Bevölkerungsdaten: Retzbach
  • Bevölkerung: 1018
  • Haushalte: 469
  • Firmen und Unternehmen: 108
Bevölkerungsdaten: Schrattenthal
  • Bevölkerung: 873
  • Haushalte: 377
  • Firmen und Unternehmen: 93
Bevölkerungsdaten: Seefeld-Kadolz
  • Bevölkerung: 944
  • Haushalte: 467
  • Firmen und Unternehmen: 52
Bevölkerungsdaten: Sitzendorf an der Schmida
  • Bevölkerung: 2139
  • Haushalte: 930
  • Firmen und Unternehmen: 210
Bevölkerungsdaten: Wullersdorf
  • Bevölkerung: 2362
  • Haushalte: 1018
  • Firmen und Unternehmen: 214
Bevölkerungsdaten: Zellerndorf
  • Bevölkerung: 2423
  • Haushalte: 1059
  • Firmen und Unternehmen: 181
Bevölkerungsdaten: Ziersdorf
  • Bevölkerung: 3399
  • Haushalte: 1447
  • Firmen und Unternehmen: 216

Über den Bezirk Hollabrunn

Im Norden des Landes Niederösterreich liegt der Bezirk Hollabrunn mit der gleichnamigen Hauptstadt. Der Bezirk grenzt an die Tschechische Republik im Norden, die nächste größere Stadt in Tschechien ist Znaim. Im Westen befinden sich Horn und Krems-Land als Nachbarbezirke, im Süden sind es Tulln und Korneuburg und im Osten liegt der große Bezirk Mistelbach. Der Bezirk Hollabrunn wird dem Weinviertel zugeordnet. Mit seinen knapp über 1.000 Quadratkilometern Fläche ist der Bezirk Hollabrunn in einer typischen Größe für Landbezirke in Österreich. Das Gebiet ist aber für diese Größe relativ dünn besiedelt und hat nur etwas mehr als 50.000 als Bevölkerung. 24 Gemeinden gibt es Bezirk Hollabrunn, sechs davon sind Städte und 15 davon sind Marktgemeinden. Dabei sind in diesem Bezirk aber einige Gemeinden als Städte geführt, die aufgrund der Bevölkerungszahl diesen Status untypischerweise haben. Die Hauptstadt des Bezirkes, Hollabrunn, ist auch mit großem Abstand die bevölkerungsreichste Gemeinde im ganzen Bezirk und mehr als doppelt so groß wie die nächst folgende Gemeinde in dieser Reihung. In den letzten 150 Jahren ist der Bezirk übrigens bei den Bevölkerungszahlen geschrumpft, insbesondere in den 50er- und 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts sank die Bevölkerung um rund 30 %, danach hat sich die Bevölkerungsentwicklung im Bezirk Hollabrunn aber stabilisiert.

Corona-Impfungen in den Bundesländern

Auf der Übersichtsseite zu den Corona-Impfdaten in Österreich kann man sich einen Gesamtblick auf das ganze Land verschaffen, die Daten, die hier für den Bezirk Hollabrunn einfließen, sind auch in den Daten des Bundeslandes aufsummiert.

Impfstoffe gegen Corona / SARS-CoV-2

Es sind mehrere Impfstoffe, die gegen das Corona-Virus im Bezirk Hollabrunn verabreicht werden. Begonnen wurde vor allem mit den Impfstoffen von zwei Herstellern, die auch weitläufig im Bezirk Hollabrunn bekannt sind. Neben dem britischen Produkt von Astra-Zeneca wurde auch das Deutsch-Amerikanische Produkt von BioNTech/Pfizer im Bezirk Hollabrunn verabreicht. Inzwischen gibt es aber mehr Impfstoffe, die auch in Europa bzw. in der Europäischen Union zugelassen sind. Die weltweiten Aktivitäten rund um die Entwicklung von Impfstoffen gegen Corona / SARS-CoV-2 haben wir auf einer eigenen Seite ein wenig erklärt.

FAQ zur Impfquote im Bezirk Hollabrunn

Die häufigsten Fragen, die rund um das Thema Corona-Impfung im Bezirk Hollabrunn gestellt werden, haben wir hier zusammengefasst und mit jeweils aktuellen Antworten versehen. Die Daten, auf denen diese FAQ-Antworten fußen, sind aus den öffentlichen Quellen entnommen.

Wie viele Menschen sind im Bezirk Hollabrunn einmal gegen Corona geimpft?

Mit dem Stand 2022-05-21 sind im Bezirk Hollabrunn in Österreich aktuell 82.6739 Prozent der Menschen (Insgesamt haben wir dort eine Bevölkerung von 51027) zumindest erstmals gegen CoVid-19 geimpft.
Tagesaktuelle Imfpquote im Bezirk Hollabrunn

Wie viele zweite Impfungen gegen CoVid gibt es im Bezirk Hollabrunn?

Gültig für 2022-05-21: Bei einer Gesamtbevölkerung von 51027 im Bezirk Hollabrunn haben aktuell 80.7729 Prozent der Menschen bereits eine zweite Impfdosis gegen das Corona-Virus (CoVid-19 / SARS-CoV-2) erhalten.
Tagesaktuelle Imfpquote im Bezirk Hollabrunn

Wieviele Geboosterte gegen Corona gibt es im Bezirk Hollabrunn (3. Impfung)?

Die Zahl der sogenannten geboosterten im Bezirk Hollabrunn, also jener Personen, die im Zuge der Corona-Impfkampagne schon die dritte Impfung bekommen haben, ist hier zu erfahren. Von einer Gesamtbevölkerung von 51027 Menschen sind es 65.3340 Prozent, die als »geboostert« bezeichnet werden. (Stand vom 2022-05-21)
Tagesaktuelle Imfpquote im Bezirk Hollabrunn

Wie viele gültige Impfzertifikate (CoVid) gibt es im Bezirk Hollabrunn?

Tageswert per 2022-05-21: Es haben im Bezirk Hollabrunn aktuell 75.4326 Prozent der Bevölkerung ein gültiges Corona-Impfzertifikat, also einen sogenannten »Grünen Pass«. Der Bezirk hat 51027 Menschen als Bevölkerung.
Grüne Pässe: CoVid-Zerfitikate im Bezirk Hollabrunn


Thema fertiglesen...

2Day - Heute was erleben! - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 124 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 124 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

2. Fläche: € 134 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 134 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

Corona-Impf-Situation im Bezirk Hollabrunn

Der Bezirk Hollabrunn hat unterschiedliche Höhen und Tiefen beim Verlauf der Corona-Infektion quer durch Österreich erlebt. Die genauen Zahlen für den Bezirk und die Verläufe an Infektionen werden auf anderen Seiten entsprechend nachvollziehbar gemacht. Im Bezirk Hollabrunn gibt es, seit die ersten Impfstoffe zugelassen sind, auch verschiedene Impfmöglichkeiten und die Impfungen werden kostenlos angeboten (Stand August 2021). Zumeist wird das in sogenannten Impfstraßen im Bezirk Hollabrunn organisiert, wobei auch Arztpraxen hier schon aktiv sind um die Bevölkerung im Bezirk Hollabrunn entsprechend zu impfen. Die Quote der Durchimpfung, die wir in der Zahlenliste angeben, beziehen sich auf die vollständige Immunisierung (also zum Beispiel bei Astra-Zeneca oder BioNTech/Pfizer) auf die zweite Teilimpfung, und zwar in Relation zur jeweiligen Gesamtbevölkerung im Bezirk und in den Gemeinden. Wir berücksichtigen in der Quote allerdings nicht – auch im Bezirk Hollabrunn – dass es Bevölkerungsgruppen gibt, die aktuell gar nicht geimpft werden. Das ist wichtig zu verstehen, denn es ist klar, dass eine Durchimpfung von 100 % damit nicht möglich ist. Trotzdem zeigt die Liste von Gemeinden im Bezirk Hollabrunn wo die Bereitschaft zur Impfung höher oder niedriger ist, denn ein spezielles Angebot, das nur die Menschen einer Gemeinde erreicht, gibt es im Bezirk Hollabrunn nicht. Für die Impfungen ist in Österreich immer das jeweilige Bundesland verantwortlich und damit haben auch keine Bezirke oder Gemeinden einen besonders schlechten oder besonders guten Zugang zur Impfung gegen Corona.

Impfquote mit Corona-Impfungen: Hollabrunn

Über dem Durchschnitt liegt die Region Hollabrunn in Sachen Erst-Impfung gegen das Corona-Virus. Von der Gesamtbevölkerung von 51027 in der Region Hollabrunn sind immerhin schon 82.67 Prozent das erste mal geimpft. Damit liegt die Region über dem Durchschnitt und zwar sogar relativ deutlich. Etwas über dem Durchschnitt ist diese Region in Sachen 2. Impfung, die Quote der sogenannten Voll-Immunisierung liegt hier doch über dem Durchschnitt von Österreich. Mit 80.77 Prozent an der Bevölkerung von 51027 Menschen in der Region Hollabrunn liegt man also ganz gut im Feld. Das Thema Vollimmunisierung ist allerdings seit November 2021 nur noch eingeschränkt zu betrachten, weil die Forschung klar feststellen mußte, dass weitere Impfungen nötig sind. In Sachen dritter Impfung steht die Region Hollabrunn hervorragend gut da. Immerhin sind bei einer Bevölkerung von 51027 doch schon 65.33 Prozent auch mit einer dritten Impfung ausgestattet. Mit den aktuell gültigen Zertifikaten für eine Immunisierung liegt die Region Hollabrunn knapp aber doch über dem Durchschnitt im Land. In der Region haben 75.43 Prozent der Bevölkerung ein solches Zertifikat und können auch die Einrichtungen nutzen, die anderen vorbehalten bleiben, solange die entsprechenden Regelungen gelten.

Vergleich Hollabrunn mit der darüberliegenden Verwaltungseinheit Niederösterreich

Die Region Hollabrunn gehört zur übergeordneten Region Niederösterreich. Vergleichen wir die Quote der ersten Impfungen in Hollabrunn mit der darüber liegenden Verwaltungseinheit, so stellen wir fest, dass die Impfquote in Hollabrunn doch ein Stück weit höher ist als in der umliegenden Region. Genauer gesagt hat die übergeordnete Region eine aktuelle Impfquote bei den Erstimpfungen von 77.92 Prozent. Wer die Zweitimpfungen in der Region betrachtet und das mit der Quote in der übergeordneten Region Niederösterreich vergleicht, stellt fest, dass die Impfquote in Hollabrunn doch merkbar höher ist als im Umland. Die übergeordnete Region, die wir hier zum Vergleich heranziehen ist Niederösterreich und dort ist die Impfquote bei den Zweitimpfungen mit 75.58 Prozent merkbar geringer. Verglichen mit der darüberliegenden Region Niederösterreich liegt man bei der Quote für die dritte Impfung in der Region Hollabrunn etwas besser. In der darüberliegenden Region sind lediglich 58.99 Prozent der Bevölkerung schon mit einem dritten Stich gegen das SARS-CoV-2-Virus, auch als Corona-Virus, bekannt geimpft.

Impfungen: Hollabrunn

In Klammern angegebene Werte entsprechen den aktuell gültigen Impfzertifikaten. Diese Zahlen in der Region Hollabrunn können natürlich auch sinken, wenn entsprechende Impfzertifikate die Gültigkeit nach eine bestimmten Zeit verlieren.

  • 2022-05-21 | 1. Impfung: 42186 / 2. Impfung: 41216 / 3. Impfung: 33338 (75.43 %)
  • 2022-05-20 | 1. Impfung: 42186 / 2. Impfung: 41216 / 3. Impfung: 33337 (75.52 %)
  • 2022-05-19 | 1. Impfung: 42186 / 2. Impfung: 41214 / 3. Impfung: 33316 (75.61 %)
  • 2022-05-18 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41206 / 3. Impfung: 33269 (75.57 %)
  • 2022-05-17 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41203 / 3. Impfung: 33245 (75.69 %)
  • 2022-05-16 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41202 / 3. Impfung: 33211 (75.76 %)
  • 2022-05-15 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41201 / 3. Impfung: 33202 (75.85 %)
  • 2022-05-14 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41201 / 3. Impfung: 33201 (76.07 %)
  • 2022-05-13 | 1. Impfung: 42185 / 2. Impfung: 41201 / 3. Impfung: 33200 (76.14 %)
  • 2022-05-12 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41200 / 3. Impfung: 33175 (76.18 %)
  • 2022-05-11 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41197 / 3. Impfung: 33160 (76.34 %)
  • 2022-05-10 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41194 / 3. Impfung: 33127 (76.36 %)
  • 2022-05-09 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41189 / 3. Impfung: 33098 (76.43 %)
  • 2022-05-08 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41186 / 3. Impfung: 33092 (76.48 %)
  • 2022-05-07 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41184 / 3. Impfung: 33089 (76.54 %)
  • 2022-05-06 | 1. Impfung: 42184 / 2. Impfung: 41184 / 3. Impfung: 33087 (76.59 %)
  • 2022-05-05 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41175 / 3. Impfung: 33074 (76.61 %)
  • 2022-05-04 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41174 / 3. Impfung: 33059 (76.7 %)
  • 2022-05-03 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41172 / 3. Impfung: 33025 (76.71 %)
  • 2022-05-02 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41170 / 3. Impfung: 32990 (76.71 %)
  • 2022-05-01 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41166 / 3. Impfung: 32976 (76.74 %)
  • 2022-04-30 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41166 / 3. Impfung: 32976 (76.82 %)
  • 2022-04-29 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41162 / 3. Impfung: 32974 (76.87 %)
  • 2022-04-28 | 1. Impfung: 42182 / 2. Impfung: 41160 / 3. Impfung: 32964 (76.89 %)
  • 2022-04-27 | 1. Impfung: 42181 / 2. Impfung: 41160 / 3. Impfung: 32944 (76.88 %)
  • 2022-04-26 | 1. Impfung: 42179 / 2. Impfung: 41155 / 3. Impfung: 32916 (76.9 %)
  • 2022-04-25 | 1. Impfung: 42178 / 2. Impfung: 41151 / 3. Impfung: 32859 (76.89 %)
  • 2022-04-24 | 1. Impfung: 42178 / 2. Impfung: 41149 / 3. Impfung: 32853 (76.92 %)
  • 2022-04-23 | 1. Impfung: 42178 / 2. Impfung: 41149 / 3. Impfung: 32853 (77.02 %)
  • 2022-04-22 | 1. Impfung: 42178 / 2. Impfung: 41149 / 3. Impfung: 32849 (77.03 %)
  • 2022-04-21 | 1. Impfung: 42177 / 2. Impfung: 41143 / 3. Impfung: 32828 (77.02 %)
  • 2022-04-20 | 1. Impfung: 42177 / 2. Impfung: 41142 / 3. Impfung: 32819 (77.04 %)
  • 2022-04-19 | 1. Impfung: 42176 / 2. Impfung: 41142 / 3. Impfung: 32790 (77.02 %)
  • 2022-04-18 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41141 / 3. Impfung: 32774 (77.07 %)
  • 2022-04-17 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41141 / 3. Impfung: 32773 (77.12 %)
  • 2022-04-16 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41141 / 3. Impfung: 32770 (77.18 %)
  • 2022-04-15 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41140 / 3. Impfung: 32765 (77.22 %)
  • 2022-04-14 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41140 / 3. Impfung: 32762 (77.26 %)
  • 2022-04-13 | 1. Impfung: 42173 / 2. Impfung: 41139 / 3. Impfung: 32749 (77.25 %)
  • 2022-04-12 | 1. Impfung: 42171 / 2. Impfung: 41134 / 3. Impfung: 32724 (77.25 %)
  • 2022-04-11 | 1. Impfung: 42170 / 2. Impfung: 41130 / 3. Impfung: 32705 (77.3 %)
  • 2022-04-10 | 1. Impfung: 42170 / 2. Impfung: 41130 / 3. Impfung: 32533 (77.26 %)
  • 2022-04-09 | 1. Impfung: 42170 / 2. Impfung: 41130 / 3. Impfung: 32531 (77.31 %)
  • 2022-04-08 | 1. Impfung: 42169 / 2. Impfung: 41129 / 3. Impfung: 32525 (77.33 %)
  • 2022-04-07 | 1. Impfung: 42165 / 2. Impfung: 41124 / 3. Impfung: 32510 (77.33 %)
  • 2022-04-06 | 1. Impfung: 42164 / 2. Impfung: 41123 / 3. Impfung: 32500 (77.33 %)
  • 2022-04-05 | 1. Impfung: 42164 / 2. Impfung: 41121 / 3. Impfung: 32488 (77.34 %)
  • 2022-04-04 | 1. Impfung: 42161 / 2. Impfung: 41108 / 3. Impfung: 32425 (77.31 %)
  • 2022-04-03 | 1. Impfung: 42160 / 2. Impfung: 41105 / 3. Impfung: 32414 (77.35 %)
  • 2022-04-02 | 1. Impfung: 42160 / 2. Impfung: 41105 / 3. Impfung: 32414 (77.41 %)
  • 2022-04-01 | 1. Impfung: 42160 / 2. Impfung: 41105 / 3. Impfung: 32409 (77.44 %)
  • 2022-03-31 | 1. Impfung: 42159 / 2. Impfung: 41102 / 3. Impfung: 32388 (77.43 %)
  • 2022-03-30 | 1. Impfung: 42156 / 2. Impfung: 41088 / 3. Impfung: 32369 (77.4 %)
  • 2022-03-29 | 1. Impfung: 42156 / 2. Impfung: 41085 / 3. Impfung: 32362 (77.45 %)
  • 2022-03-28 | 1. Impfung: 42155 / 2. Impfung: 41083 / 3. Impfung: 32334 (77.46 %)
  • 2022-03-27 | 1. Impfung: 42155 / 2. Impfung: 41077 / 3. Impfung: 32326 (77.49 %)
  • 2022-03-26 | 1. Impfung: 42155 / 2. Impfung: 41077 / 3. Impfung: 32326 (77.52 %)
  • 2022-03-25 | 1. Impfung: 42155 / 2. Impfung: 41072 / 3. Impfung: 32319 (77.53 %)
  • 2022-03-24 | 1. Impfung: 42154 / 2. Impfung: 41067 / 3. Impfung: 32309 (77.53 %)
  • 2022-03-23 | 1. Impfung: 42152 / 2. Impfung: 41059 / 3. Impfung: 32288 (77.52 %)
  • 2022-03-22 | 1. Impfung: 42149 / 2. Impfung: 41055 / 3. Impfung: 32277 (77.53 %)
  • 2022-03-21 | 1. Impfung: 42148 / 2. Impfung: 41052 / 3. Impfung: 32254 (77.54 %)
  • 2022-03-20 | 1. Impfung: 42147 / 2. Impfung: 41048 / 3. Impfung: 32247 (77.57 %)
  • 2022-03-19 | 1. Impfung: 42147 / 2. Impfung: 41048 / 3. Impfung: 32246 (77.62 %)
  • 2022-03-18 | 1. Impfung: 42147 / 2. Impfung: 41044 / 3. Impfung: 32233 (77.64 %)
  • 2022-03-17 | 1. Impfung: 42143 / 2. Impfung: 41041 / 3. Impfung: 32218 (77.64 %)
  • 2022-03-16 | 1. Impfung: 42143 / 2. Impfung: 41034 / 3. Impfung: 32211 (77.63 %)
  • 2022-03-15 | 1. Impfung: 42143 / 2. Impfung: 41033 / 3. Impfung: 32189 (77.65 %)
  • 2022-03-14 | 1. Impfung: 42138 / 2. Impfung: 41001 / 3. Impfung: 32157 (77.59 %)
  • 2022-03-13 | 1. Impfung: 42135 / 2. Impfung: 41001 / 3. Impfung: 32149 (77.63 %)
  • 2022-03-12 | 1. Impfung: 42133 / 2. Impfung: 41000 / 3. Impfung: 32131 (77.64 %)
  • 2022-03-11 | 1. Impfung: 42133 / 2. Impfung: 40990 / 3. Impfung: 32118 (77.63 %)
  • 2022-03-10 | 1. Impfung: 42131 / 2. Impfung: 40997 / 3. Impfung: 32090 (77.64 %)
  • 2022-03-09 | 1. Impfung: 42126 / 2. Impfung: 40983 / 3. Impfung: 32038 (77.6 %)
  • 2022-03-08 | 1. Impfung: 42126 / 2. Impfung: 40976 / 3. Impfung: 32033 (77.63 %)
  • 2022-03-07 | 1. Impfung: 42124 / 2. Impfung: 40968 / 3. Impfung: 32002 (77.66 %)
  • 2022-03-06 | 1. Impfung: 42123 / 2. Impfung: 40967 / 3. Impfung: 31991 (77.7 %)
  • 2022-03-05 | 1. Impfung: 42116 / 2. Impfung: 40965 / 3. Impfung: 31990 (77.71 %)
  • 2022-03-04 | 1. Impfung: 42113 / 2. Impfung: 40958 / 3. Impfung: 31973 (77.74 %)
  • 2022-03-03 | 1. Impfung: 42109 / 2. Impfung: 40951 / 3. Impfung: 31958 (77.72 %)
  • 2022-03-02 | 1. Impfung: 42106 / 2. Impfung: 40938 / 3. Impfung: 31915 (77.67 %)
  • 2022-03-01 | 1. Impfung: 42106 / 2. Impfung: 40935 / 3. Impfung: 31902 (77.7 %)
  • 2022-02-28 | 1. Impfung: 42104 / 2. Impfung: 40921 / 3. Impfung: 31864 (77.69 %)
  • 2022-02-27 | 1. Impfung: 42103 / 2. Impfung: 40915 / 3. Impfung: 31852 (77.71 %)
  • 2022-02-26 | 1. Impfung: 42103 / 2. Impfung: 40913 / 3. Impfung: 31848 (77.72 %)
  • 2022-02-25 | 1. Impfung: 42100 / 2. Impfung: 40907 / 3. Impfung: 31842 (77.75 %)
  • 2022-02-24 | 1. Impfung: 42096 / 2. Impfung: 40887 / 3. Impfung: 31821 (77.72 %)
  • 2022-02-23 | 1. Impfung: 42093 / 2. Impfung: 40882 / 3. Impfung: 31810 (77.71 %)
  • 2022-02-22 | 1. Impfung: 42090 / 2. Impfung: 40870 / 3. Impfung: 31792 (77.68 %)
  • 2022-02-21 | 1. Impfung: 42083 / 2. Impfung: 40848 / 3. Impfung: 31725 (77.62 %)
  • 2022-02-20 | 1. Impfung: 42081 / 2. Impfung: 40841 / 3. Impfung: 31713 (77.64 %)
  • 2022-02-19 | 1. Impfung: 42081 / 2. Impfung: 40836 / 3. Impfung: 31707 (77.64 %)
  • 2022-02-18 | 1. Impfung: 42081 / 2. Impfung: 40823 / 3. Impfung: 31697 (77.64 %)
  • 2022-02-17 | 1. Impfung: 42077 / 2. Impfung: 40797 / 3. Impfung: 31677 (77.6 %)
  • 2022-02-16 | 1. Impfung: 42072 / 2. Impfung: 40771 / 3. Impfung: 31622 (77.53 %)
  • 2022-02-15 | 1. Impfung: 42065 / 2. Impfung: 40709 / 3. Impfung: 31569 (77.39 %)
  • 2022-02-14 | 1. Impfung: 42048 / 2. Impfung: 40667 / 3. Impfung: 31510 (77.3 %)
  • 2022-02-13 | 1. Impfung: 42038 / 2. Impfung: 40644 / 3. Impfung: 31491 (77.26 %)
  • 2022-02-12 | 1. Impfung: 42036 / 2. Impfung: 40637 / 3. Impfung: 31473 (77.24 %)
  • 2022-02-11 | 1. Impfung: 42035 / 2. Impfung: 40621 / 3. Impfung: 31449 (77.22 %)
  • 2022-02-10 | 1. Impfung: 42031 / 2. Impfung: 40597 / 3. Impfung: 31420 (77.16 %)
  • 2022-02-09 | 1. Impfung: 42019 / 2. Impfung: 40586 / 3. Impfung: 31404 (77.12 %)
  • 2022-02-08 | 1. Impfung: 42011 / 2. Impfung: 40556 / 3. Impfung: 31308 (77 %)
  • 2022-02-07 | 1. Impfung: 42002 / 2. Impfung: 40518 / 3. Impfung: 31205 (76.86 %)
  • 2022-02-06 | 1. Impfung: 41995 / 2. Impfung: 40492 / 3. Impfung: 31149 (76.84 %)
  • 2022-02-05 | 1. Impfung: 41993 / 2. Impfung: 40476 / 3. Impfung: 31112 (76.84 %)
  • 2022-02-04 | 1. Impfung: 41988 / 2. Impfung: 40461 / 3. Impfung: 31062 (76.88 %)
  • 2022-02-03 | 1. Impfung: 41975 / 2. Impfung: 40430 / 3. Impfung: 30981 (76.75 %)
  • 2022-02-02 | 1. Impfung: 41965 / 2. Impfung: 40401 / 3. Impfung: 30817 (76.54 %)
  • 2022-02-01 | 1. Impfung: 41951 / 2. Impfung: 40340 / 3. Impfung: 30618 (76.22 %)
  • 2022-01-31 | 1. Impfung: 41940 / 2. Impfung: 40306 / 3. Impfung: 30445 (79.37 %)
  • 2022-01-30 | 1. Impfung: 41931 / 2. Impfung: 40287 / 3. Impfung: 30284 (79.36 %)
  • 2022-01-29 | 1. Impfung: 41925 / 2. Impfung: 40277 / 3. Impfung: 30230 (79.35 %)
  • 2022-01-28 | 1. Impfung: 41907 / 2. Impfung: 40237 / 3. Impfung: 30020 (79.33 %)
  • 2022-01-27 | 1. Impfung: 41891 / 2. Impfung: 40175 / 3. Impfung: 29881 (79.28 %)
  • 2022-01-26 | 1. Impfung: 41879 / 2. Impfung: 40147 / 3. Impfung: 29791 (79.24 %)
  • 2022-01-25 | 1. Impfung: 41845 / 2. Impfung: 40110 / 3. Impfung: 29603 (79.16 %)
  • 2022-01-24 | 1. Impfung: 41817 / 2. Impfung: 40034 / 3. Impfung: 29385 (79.03 %)
  • 2022-01-23 | 1. Impfung: 41806 / 2. Impfung: 40015 / 3. Impfung: 29260 (79.01 %)
  • 2022-01-22 | 1. Impfung: 41800 / 2. Impfung: 40001 / 3. Impfung: 29233 (79.01 %)
  • 2022-01-21 | 1. Impfung: 41791 / 2. Impfung: 39979 / 3. Impfung: 29136 (78.99 %)
  • 2022-01-20 | 1. Impfung: 41741 / 2. Impfung: 39930 / 3. Impfung: 29043 (78.92 %)
  • 2022-01-19 | 1. Impfung: 41712 / 2. Impfung: 39863 / 3. Impfung: 28724 (78.83 %)
  • 2022-01-18 | 1. Impfung: 41668 / 2. Impfung: 39812 / 3. Impfung: 28345 (78.74 %)
  • 2022-01-17 | 1. Impfung: 41632 / 2. Impfung: 39702 / 3. Impfung: 28041 (78.56 %)
  • 2022-01-16 | 1. Impfung: 41617 / 2. Impfung: 39672 / 3. Impfung: 27906 (78.5 %)
  • 2022-01-15 | 1. Impfung: 41608 / 2. Impfung: 39666 / 3. Impfung: 27845 (78.5 %)
  • 2022-01-14 | 1. Impfung: 41587 / 2. Impfung: 39640 / 3. Impfung: 27710 (78.47 %)
  • 2022-01-13 | 1. Impfung: 41532 / 2. Impfung: 39542 / 3. Impfung: 27432 (78.32 %)
  • 2022-01-12 | 1. Impfung: 41522 / 2. Impfung: 39507 / 3. Impfung: 27231 (78.27 %)
  • 2022-01-11 | 1. Impfung: 41471 / 2. Impfung: 39381 / 3. Impfung: 26780 (78.05 %)
  • 2022-01-10 | 1. Impfung: 41410 / 2. Impfung: 39273 / 3. Impfung: 26383 (77.85 %)
  • 2022-01-09 | 1. Impfung: 41396 / 2. Impfung: 39231 / 3. Impfung: 26281 (77.78 %)
  • 2022-01-08 | 1. Impfung: 41385 / 2. Impfung: 39199 / 3. Impfung: 26155 (77.74 %)
  • 2022-01-07 | 1. Impfung: 41370 / 2. Impfung: 39157 / 3. Impfung: 25966 (77.67 %)
  • 2022-01-06 | 1. Impfung: 41338 / 2. Impfung: 39103 / 3. Impfung: 25802 (77.58 %)
  • 2022-01-05 | 1. Impfung: 41319 / 2. Impfung: 39057 / 3. Impfung: 25757 (77.49 %)
  • 2022-01-04 | 1. Impfung: 41284 / 2. Impfung: 38954 / 3. Impfung: 25478 (77.3 %)
  • 2022-01-03 | 1. Impfung: 41213 / 2. Impfung: 38810 / 3. Impfung: 25157 (77.63 %)
  • 2022-01-02 | 1. Impfung: 41186 / 2. Impfung: 38734 / 3. Impfung: 24879 (77.53 %)
  • 2022-01-01 | 1. Impfung: 41176 / 2. Impfung: 38703 / 3. Impfung: 24841 (77.49 %)
  • 2021-12-31 | 1. Impfung: 41174 / 2. Impfung: 38698 / 3. Impfung: 24837 (77.49 %)
  • 2021-12-30 | 1. Impfung: 41170 / 2. Impfung: 38669 / 3. Impfung: 24821 (77.46 %)
  • 2021-12-29 | 1. Impfung: 41136 / 2. Impfung: 38607 / 3. Impfung: 24667 (77.35 %)
  • 2021-12-28 | 1. Impfung: 41098 / 2. Impfung: 38531 / 3. Impfung: 24401 (77.27 %)
  • 2021-12-27 | 1. Impfung: 41018 / 2. Impfung: 38415 / 3. Impfung: 24209 (77.08 %)
  • 2021-12-26 | 1. Impfung: 40983 / 2. Impfung: 38347 / 3. Impfung: 24015 (76.99 %)
  • 2021-12-25 | 1. Impfung: 40976 / 2. Impfung: 38337 / 3. Impfung: 23967 (76.98 %)
  • 2021-12-24 | 1. Impfung: 40975 / 2. Impfung: 38334 / 3. Impfung: 23960 (76.98 %)
  • 2021-12-23 | 1. Impfung: 40967 / 2. Impfung: 38311 / 3. Impfung: 23881 (76.95 %)
  • 2021-12-22 | 1. Impfung: 40947 / 2. Impfung: 38272 / 3. Impfung: 23786 (76.9 %)
  • 2021-12-21 | 1. Impfung: 40907 / 2. Impfung: 38165 / 3. Impfung: 23359 (76.75 %)
  • 2021-12-20 | 1. Impfung: 40811 / 2. Impfung: 38052 / 3. Impfung: 22938 (76.58 %)
  • 2021-12-19 | 1. Impfung: 40779 / 2. Impfung: 37962 / 3. Impfung: 22678 (76.48 %)
  • 2021-12-18 | 1. Impfung: 40767 / 2. Impfung: 37925 / 3. Impfung: 22580 (76.44 %)
  • 2021-12-17 | 1. Impfung: 40751 / 2. Impfung: 37884 / 3. Impfung: 22396 (76.4 %)
  • 2021-12-16 | 1. Impfung: 40681 / 2. Impfung: 37756 / 3. Impfung: 21689 (76.26 %)
  • 2021-12-15 | 1. Impfung: 40610 / 2. Impfung: 37638 / 3. Impfung: 20993 (76.09 %)
  • 2021-12-14 | 1. Impfung: 40531 / 2. Impfung: 37525 / 3. Impfung: 20394 (75.95 %)
  • 2021-12-13 | 1. Impfung: 40462 / 2. Impfung: 37438 / 3. Impfung: 19865 (75.82 %)
  • 2021-12-12 | 1. Impfung: 40402 / 2. Impfung: 37334 / 3. Impfung: 19215 (75.7 %)
  • 2021-12-11 | 1. Impfung: 40337 / 2. Impfung: 37251 / 3. Impfung: 18793 (75.59 %)
  • 2021-12-10 | 1. Impfung: 40272 / 2. Impfung: 37164 / 3. Impfung: 18360 (75.47 %)
  • 2021-12-09 | 1. Impfung: 40206 / 2. Impfung: 37081 / 3. Impfung: 17938 (75.36 %)
  • 2021-12-08 | 1. Impfung: 40165 / 2. Impfung: 37010 / 3. Impfung: 17655 (75.24 %)
  • 2021-12-07 | 1. Impfung: 40080 / 2. Impfung: 36869 / 3. Impfung: 16866 (75.05 %)
  • 2021-12-06 | 1. Impfung: 40022 / 2. Impfung: 36777 / 3. Impfung: 16085 (74.93 %)
Impfungen in den regionalen Gebieten von Hollabrunn

In Klammern angegebene Werte entsprechen den aktuell gültigen Impfzertifikaten in der jeweiligen Region.

  • Alberndorf im Pulkautal | 1. Impfung: 577 / 2. Impfung: 565 / 3. Impfung: 487 (70.28 %)
  • Grabern | 1. Impfung: 1306 / 2. Impfung: 1270 / 3. Impfung: 989 (68.33 %)
  • Guntersdorf | 1. Impfung: 944 / 2. Impfung: 932 / 3. Impfung: 743 (75.65 %)
  • Göllersdorf | 1. Impfung: 2511 / 2. Impfung: 2437 / 3. Impfung: 1942 (74 %)
  • Hadres | 1. Impfung: 1416 / 2. Impfung: 1379 / 3. Impfung: 1166 (76.61 %)
  • Hardegg | 1. Impfung: 1097 / 2. Impfung: 1084 / 3. Impfung: 879 (77.55 %)
  • Haugsdorf | 1. Impfung: 1284 / 2. Impfung: 1259 / 3. Impfung: 1021 (75.66 %)
  • Heldenberg | 1. Impfung: 1139 / 2. Impfung: 1116 / 3. Impfung: 903 (78.63 %)
  • Hohenwarth-Mühlbach a.M. | 1. Impfung: 1065 / 2. Impfung: 1039 / 3. Impfung: 846 (74.27 %)
  • Hollabrunn | 1. Impfung: 9866 / 2. Impfung: 9596 / 3. Impfung: 7671 (76.03 %)
  • Mailberg | 1. Impfung: 475 / 2. Impfung: 465 / 3. Impfung: 379 (76.31 %)
  • Maissau | 1. Impfung: 1607 / 2. Impfung: 1570 / 3. Impfung: 1257 (74.91 %)
  • Nappersdorf-Kammersdorf | 1. Impfung: 1005 / 2. Impfung: 970 / 3. Impfung: 786 (74.19 %)
  • Pernersdorf | 1. Impfung: 846 / 2. Impfung: 827 / 3. Impfung: 679 (76.22 %)
  • Pulkau | 1. Impfung: 1263 / 2. Impfung: 1245 / 3. Impfung: 1024 (75.61 %)
  • Ravelsbach | 1. Impfung: 1320 / 2. Impfung: 1284 / 3. Impfung: 1026 (75.61 %)
  • Retz | 1. Impfung: 3637 / 2. Impfung: 3581 / 3. Impfung: 2945 (78.08 %)
  • Retzbach | 1. Impfung: 810 / 2. Impfung: 798 / 3. Impfung: 637 (72.59 %)
  • Schrattenthal | 1. Impfung: 758 / 2. Impfung: 743 / 3. Impfung: 615 (79.95 %)
  • Seefeld-Kadolz | 1. Impfung: 822 / 2. Impfung: 810 / 3. Impfung: 686 (81.88 %)
  • Sitzendorf an der Schmida | 1. Impfung: 1740 / 2. Impfung: 1708 / 3. Impfung: 1407 (74.19 %)
  • Wullersdorf | 1. Impfung: 1869 / 2. Impfung: 1822 / 3. Impfung: 1453 (70.82 %)
  • Zellerndorf | 1. Impfung: 2044 / 2. Impfung: 2001 / 3. Impfung: 1647 (77.83 %)
  • Ziersdorf | 1. Impfung: 2785 / 2. Impfung: 2715 / 3. Impfung: 2150 (73.9 %)

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!