2day.at » Glücksspiel

Näherer Blick auf Lotto, Roulette & Co

Grundsätzlich kann man sagen: Glücksspiele, Lotto, Roulette und ähnliche Spiele sollte man vor allem zur eigenen Unterhaltung spielen - nicht wirklich in der Hoffnung über diesen Weg reich zu werden...


Heute kann man viel tun, jeder Tag bietet neue Möglichkeiten. Setze einen Vorsatz um, beginne mit Sport, Gesundheit oder mit einem Hobby - was immer dir Spaß macht! (Wir bieten selbst diese Leistungen nicht an, wir wollen einfach nur inspirieren!)

Win 2 Day - Lotto & Casino

Das Portal www.win2day.at ist die offizielle Online-Spieleseite der staatlichen Lottogesellschaft von Österreich. Dort kann man an Lotteriespielen unterschiedlichster Art teilnehmen. Das Lotto-System gibt es in vielen Ländern, in Österreich wird 6 aus 45 gespielt. Man tippt also 6 Zahlen aus 45 Zahlenmöglichkeiten von 1 - 45. Wie bei allen Lotto-Gewinnspielen klingt das eigentlich sehr einfach, aber Win 2 Day und die Lotterien in Österreich sind ähnlich schwer zu knacken, wie überall auf der Welt.

Lotto ist anders als Casino

Zum Verständnis: Wenn man bei Win2Day Lotto spielt, verhält sich das System anders als etwa ein Casino mit dem typischen Amercan Roulette. (Wir gehen hier jetzt nicht näher auf die zahllosen anderen Spielarten wie Glücksräder oder Black Jack ein!) Beim Roulette gibt es den Grundsatz, dass man Zahlen oder Kombinationen aus Zahlen zwischen 0 und 36 spielen kann, also potentiell 37 mögliche Tipps hat. Bei einem Einzeltipp gewinnt man allerdings nur das 36-fache des Einsatzes. Das ist gleichbedeutend damit, dass das Casino im Schnitt 1/37 der eingesetzten Summer behalten kann.

Wird also im Casino an einem Abend insgesamt 1 Million Euro auf den Tisch gelegt, dann - so der Durchschnitt - macht das Casino beim American Roulette (Rot & Schwarz) einen Gewinn von 27.027 € an diesem Abend.

Gewinnen beim Lotto: Gewinnchancen im Lotto bei Win2Day?

Um es klar zu sagen, die Chance beim Lotto zu gewinnen ist niedriger als die vermeintliche Zahl 6 aus 45 erscheinen lässt. Das ist auch ein guter Psychotrick, weil 6 aus 45 klingt für die Menschen nach einer sehr leicht erfassbaren Größe. Tatsächlich gibt es aber bei 6 aus 45 insgesamt 8.145.060 mögliche Tipps. Das macht eine Gewinnchance von 0,0000123 % aus. Anders gesagt, wer sicher einen Lottosechser haben will, müsste 8.145.060 Tipps mit allen im Lotto möglichen Kombinationen abgeben. Das aber kostet bei den aktuellen Tarifen (€ 1,20 pro Tipp) rund 9,77 Millionen Euro. Wer also auf den sieben- oder achtfach-Jackpot bei Win2Day wartet, könnte das probieren. Problem ist nur: Sie sind bei Win2Day nicht alleine, wenn Sie also 9,77 Millionen Euro in Lotto-Tipps investieren würden, weil beispielsweise der Jackpot bereits bei 13 Millionen € steht, kann es Ihnen trotzdem mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit passieren, dass Sie den Sechser mit 1 - 3 anderen Personen teilen müssen. Damit bleibt nach einem Einsatz von 9,77 Millionen Euro dann nur noch ein Gewinn von 3 - 7 Millionen Euro übrig. Und das heißt, dass Sie auch dann bei Win2Day quasi ein paar Millionen Euro in den Sand gesetzt hätten.

Dieser Einsatz ist aber ohnehin bei dem System der österreichischen Lotterien nicht möglich, denn diese unterstehen einer staatlichen Kontrolle und müssen so etwas wie einen sogenannten Spielerschutz betreiben. Das ist auch wichtig, weil eine staatliche Lottogesellschaft ja auch einen gesellschaftspoltischen Auftrag hat und nicht einfach nur dazu da ist Menschen zum Glücksspiel zu verführen und "abzuzocken". Die österreichischen Lotterien sind also weniger ein reines Profit-Unternehmen als viel mehr eigentlich eine gute Quelle für den Finanzminister und damit letztlich für den Steuertopf in Österreich.

Was ist der Spielerschutz?

Der Spielerschutz bei Win2Day soll Spieler davor bewahren überzogene Einsätze zu machen. Es wird im Rahmen des Spielerschutzes ein Limit festgelegt, das überhaupt pro Woche in Lotto investiert werden kann. Und wer dieses Limit beispielsweise von 50 Euro auf 100 Euro erhöhen will, muß dann immer noch etwa einen Tag warten, bis der Einsatz tatsächlich gemacht werden kann. Das soll Menschen, die Gefahr laufen spielsüchitg zu sein und somit ihr ganzes Vermögen in Glücksspiele zu investieren, ein wenig schützen. Das ist ähnlich gedacht wie die Regelung zum Kauf von Schusswaffen beispielswiese in vielen amerikanischen Bundesstaaten geregelt ist. Viel zu viele Menschen können dort zwar Waffen kaufen, aber in den meisten Staaten ist zumindest eine "Cool-Down-Phase" vorgesehen. Man bekommt die Waffe nicht sofort, sondern nach einigen Tagen. Das soll dazu beitragen, dass man sich nicht zu einer Kurzschluss-Handlung hinreissen lässt. Ähnlich funktioniert diese Idee beim Gewinnspiel-Portal Win2Day von den österreichsichen Lotterien.

Der Spielerschutz ist also eine durchaus wichtige Einrichtung, die von den Lotterien, die ja staatlich in Österreich sind, sehr genau eingehalten werden muß.

Welche Gewinnchancen gibt es bei Lotto auf Win2Day?

Unabhängig davon, ob man Lotto über den Tippschein in der Trafik spielt oder ob man den Tipp online auf dem Lottoportal win2day.at abgibt, die Gewinnchancen sind natürlich da wie dort gleich. In der Trafik unterstützt man damit lediglich den Trafik-Betreiber, der noch eine kleine Provision für den Lotto-Tipp bekommt, aber ohnehin ist Lotto letztlich eine Steuer, die man abführt. Fast nichts ist so hoch besteuert, wie Glücksspiele und Casinos in Österreich. Die Lotterien in Österreich aber müssen (per Gesetz) ihre Erträge in besondere Kanäle leiten. Davon profitieren aktuell unter anderem die Organisationen für Menschen mit Behinderungen beispielsweise. Die bekommen Geld aus dem Topf der staatlichen Glücksspiel-Erträge, zu denen auch das Lotto-Portal von Win2Day gehört.

Thema fertiglesen...

2Day - Heute was erleben! - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 67 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 67 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

2. Fläche: € 77 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 77 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

Konkrete Berechnung der Gewinnchancen beim Lotto 6 aus 45

  • Sechser / 6 Richtige bei 6 aus 45: 1 zu 8.145.060 (= 0,0000123 %)
  • Fünfer mit Zusatzzahl: 1 / 1.357.510 (= 0,0000737 %)
  • Fünfer / 5 von 6 Richtigen: 1 / 35.724 (= 0,00280 %)
  • Vierer mit Zusatzzahl: 1 / 14.290 (= 0,00700 %)
  • Vierer / 4 von 6 Richtigen: 1 / 772 (0,129 %)
  • Dreier mit Zusatzzahl: 1 / 579 (= 0,173 %)
  • Dreier / 3 von 6 Richtigen: 1 / 48 (2,07 %)
  • Zusatzzahl alleine (ohne dass eine andere Zahl zutreffen würde): 1 / 16 (6,16 %)

Das bedeutet gleichzeitig, dass man eine Chance auf einen Gewinn in einem dieser Punkte in der Liste von 8,55 % hat, also im Schnitt einer von 12 Tipps überhaupt gewinnt, wobei der größte Teil des Kuchens dann an die Zusatzzahl alleine geht und die wiederum bringt aktuell das ein, was ein Tipp kostet. Man muss also alleine dafür schon im Schnitt etwa 16 Tipps spielen um nur das Geld für einen Tipp als Gewinn beim Lotto auf Win2Day zu bekommen.

Kein Gewinn: 91,5 % Wahrscheinlichkeit

Und das Gegenteil davon - ob in der Trafik oder bei Win2Day im Lotto: Die Niete, also ein Tipp ohne Gewinn, den schafft man beim Lotto 6 aus 45 mit einer Wahrscheinlichkeit von 91,5 Prozent. Wer also Reich werden will, sollte sich eher mit Investment und Anlagen beschäftigen, nicht aber auf Lottogewinne hoffen. Aber bei Win2Day gibt es auch andere Spiele.

Lotto-Systeme in anderen Ländern?

In den meisten westlichen Staaten gibt es Lotto-Anbieter, zumeist sind diese in einem staatlichen Monopol oder einer ähnlichen Struktur zu finden, wie auch die österreichischen Lotterien, die die Online-Glücksspielseite Win2Day.at betreiben. Die Systeme sind recht unterschiedlich, aber beim Lotto sind sie grundsätzlich darauf ausgelegt, dass die Chance auf den Jackpot immer einfach klingt, aber nie einfach ist. Das hat mit dem oben angesprochenen Psychotrick zu tun, denn egal ob man 5 aus 50 oder 6 aus 45 oder 6 aus 49 Zahlen richtig tippen soll, alle diese Vorgaben klingen nach einer eigentlich simplen Lösung. Nur ist dahinter eine Exponentialrechnung verborgen, die die Zahl der tatsächlich möglichen Tipps nahezu unfassbar für das menschliche Gehirn nach oben treibt. Lotto-Spiele und Lotto-Systeme in anderen Ländern sind ähnlich aufgebaut wie in Österreich.

Lotto in Frankreich: Française des Jeux

Man wählt 5 aus 1 - 49 Zahlen aus und zusätzlich muss man noch eine Zusatzzahl tippen, die zum Jackpot führt. Diese ist zwischen 1 und 10, was nur dazu da ist um die Gewinnchance noch einmal durch 11 zu dividieren, weil man mit fünf Richtigen dann wiederum nur 9 % Chance hat auch den Jackpot zu knacken. Das ist aber natürlich jetzt keine "Abzocke" sondern einfach für die französische Lottogesellschaft nur die Chance höhere Gewinne auszuloben.

Lotto in Deutschland: 1 aus 49 und 1 bis 9

Ähnlich wie in Frankreich ist Lotto in Deutschland organisiert. Man wählt 6 Zahlen aus 1 bis 49 und dann noch eine sogenannte "Superzahl" die zwischen 1 und 9 ist. Auch hier ist der Sinn der Superzahl quasi die Gewinnchance noch einmal zu reduzieren und diese auf 10 % abzusenken. Wer also 6 richtige hat, hat nur 10 % Chance auf den tatsächlichen Jackpot, weil ja die "Superzahl" in Deutschland auch wiederum 10 mögliche Varianten - eben 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 oder 9 hat.

American Roulette bei Win2Day

Wer zuhause mit Plastikmünzen Roulette spielen will, ist mit Win2Day in einer Sache schon mal gut beraten: Account machen und dann einfach American Roulette öffnen, aber einfach nicht online spielen, sondern den Laptop auf die Seite stellen oder sogar an die Stereoanlage anhängen. Denn was man bei Win2Day dann hat, ist ein schöner Nebeneffekt. Dort spielt nämlich beim American Roulette eine hübsche Stimmungsmusik "Casino-Sound" ab. Damit macht das Roulette-Spielen zuhause ohne echtem Geld schon viel mehr Spaß.

Kann man ein American Roulette überlisten?

In der Theorie ja: Aber das ginge nur, wenn man beliebig viel Geld hat ohne Grenze nach oben und auch der Einsatz müsste quasi endlos nach oben erlaubt sein. Ein Beispiel gefällig? Wenn jemand unendlich viel Geld zur Verfügung hat, besteht die Möglichkeit das Casino mit dem American Roulette immer mit Gewinn zu verlassen - wenn das Casino in den Spielregeln jeden beliebigen Einsatz erlauben (würde). Aber über die Funktionsweise von einer Casion-Überlistung gibt es hier Details.

Startseite Inhaltsverzeichnis