2day.at » Gesundheit » Corona-Impfung » Oberösterreich » Perg » Allerheiligen im Mühlkreis

Impfzahlen: Corona-Schutzimpfung in Allerheiligen im Mühlkreis

Die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis liegt in Oberösterreich. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Impfquote gegen das SARS-CoV-2-Virus auch bekannt als "CoVid-19" in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis entwickelt hat und wie die Gemeinde im Impfquoten-Vergleich aktuell liegt.


Heute kann man viel tun, jeder Tag bietet neue Möglichkeiten. Setze einen Vorsatz um, beginne mit Sport, Gesundheit oder mit einem Hobby - was immer dir Spaß macht! (Wir bieten selbst diese Leistungen nicht an, wir wollen einfach nur inspirieren!)

Corona-Impfung: Zahlen für die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Die Impfzahlen in Sachen Corona-Schutzimpfung für die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis und die Bevölkerung der Gemeinde haben wir hier auf dieser Seite zusammengestellt. Mit den Aufzeichnungen haben wir im August 2021 begonnen und setzen diese mit täglich aktuellen Zahlen fort, solange es die entsprechenden Informationen über die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis öffentlich gibt und wir sie nutzen können. Springen Sie hier direkt zu den Corona-Impfzahlen für die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis, die wir täglich aktuell aufbereiten.

Bevölkerung in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Um sich ein Bild machen zu können und zu verstehen, wie groß die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis insgesamt ist, haben wir hier auch die Bevölkerungs-Zahlen herausgesucht. Da wir hier auf das statistische Amt zurückgreifen und die Volkszählung auch in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis nicht ständig läuft, sondern alle paar Jahre wiederholt wird, kann es hier natürlich zu Schwankungen kommen.

Bevölkerungsdaten: Allerheiligen im Mühlkreis

  • Bevölkerung: 1281
  • Haushalte: 466
  • Firmen und Unternehmen: 98
Informationen über Allerheiligen im Mühlkreis

Etwas unter dem Schnitt der österreichischen Gemeinden ist in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis die Zahl der älteren Menschen. Wer sich also ansieht, wie der Anteil der Personen über 65 Jahren in der Bevölkerung von Allerheiligen im Mühlkreis ist, wird feststellen, dass die Zahl hier niedriger ist, als es der Durchschnitt der österreichischen Gemeinden zeigt. Zu den kleinen dörflicheren Strukturen in Österreich gehört die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis. Allerheiligen im Mühlkreis hat insgesamt eine Bevölkerung von 1281 Menschen. Damit ist die Gemeinde natürlich deutlich unter dem Durchschnitt der Bevölkerungszahlen von österreichischen Gemeinden. Typischerweise nutzen die Menschen in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis entsprechend größere Gemeinden in der Nachbarschaft für infrastrukturelle Bedürfnisse.

Allerheiligen im Mühlkreis ist schon alleine aufgrund des Vergleiches zwischen der Bevölkerungszahl - es wohnen laut letzter Zählung 1281 Menschen in der Gemeinde - eine typische Wohngemeinde. Die meisten Menschen, die hier leben, pendeln zum Arbeiten in andere Gemeinden aus, weil die Zahl der Arbeitsplätze in der Gemeinde deutlich unter der Bevölkerungszahl liegt. Die Gemeinde ist also für viele Menschen dort das »Home, sweet home«, aber nicht der Arbeitsplatz. Aber das macht für viele Menschen eben auch den besonderen Reiz in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis zu wohnen aus. Überdurchschnittlich groß sind die - rein statistisch gemessen - Haushalte in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis. Man könnte auch sagen, dass die Menge der Haushalte gemessen an der gesamten Bevölkerung von 1281 Menschen in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis eher klein ist. Etwas unter dem Durchschnitt liegt die Zahl der Menschen mit nicht-österreichischer Staatsbürgerschaft in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis. In ganz Österreich liegt der Durchschnitt in den Gemeinden bei etwa 17 %, das ist hier in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis deutlich niedriger. Die meisten Menschen, die in Österreich leben und keine heimische Staatsbürgerschaft haben stammen übrigens aus den Ländern Deutschland, Rumänien und Türkei. Wenn man sich den Anteil von Menschen in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis, die unter 15 Jahren alt sind, ansieht, stellt man fest, dass die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis durchwegs zu den Gemeinden mit einem starken jungen Jahrgang zählt. Verglichen mit den restlichen Gemeinden in Österreich hat die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis doch überdurchschnittlich viele Menschen unter 15 Jahren unter ihren 1281 Einwohnern.


Corona-Impfungen in den Bundesländern

Auf der Übersichtsseite zu den Corona-Impfdaten in Österreich kann man sich einen Gesamtblick auf das ganze Land verschaffen, die Daten, die hier in die Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis einfließen, wurden dort natürlich mit allen anderen Gemeinden im Bezirk, dem Bundesland und den anderen Bundesländern zusammengeführt.

Allerheiligen im Mühlkreis: Welche Impfstoffe werden verwendet?

Diese Information, welche Impfstoffe bei den Impfungen in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis verwendet werden und wurden, haben wir leider nicht. Die Zahlen, die wir vom Ministerium für diese Listen nutzen, beinhalten keine Aufgliederung nach Impfstoffen in den Gemeinden. Generell gilt es zu sagen, dass weltweit schon sehr viele Impfstoffe im Gebrauch sind, auch wenn der Fortschritt der Zulassung von Impfstoffen in der europäischen Union noch nicht sehr weit gegangen ist. Grundsätzlich werden auch in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis nur Impfstoffe offiziell verabreicht, die eine entsprechende Zulassung seitens der Gesundheitsbehörden haben. Was man in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis also geimpft bekommt, unterscheidet sich nicht von den Impfstoffen, der in anderen österreichischen Gemeinden benutzt werden.

FAQ zur Impfquote in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Kurz zusammengefasst hier die oft gestellten Fragen zum Thema Corona-Impfquote in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis mit den wichtigsten Daten. Diese Daten beziehen wir über öffentliche Quellen, rufen Sie stets die aktuelle Seite auf um die neuesten Corona-Impfdaten und auch die Zahl der gültigen Zertifikate für Impfungen zu sehen.

Wie viele erste Impfungen gegen CoVid gibt es in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis?

Gültig für 2022-05-19: In der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis in Österreich sind 67.9938 Prozent mindestens einmal gegen das Corona-Virus geimpft. Zur Info: In der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis leben 1281 Menschen.
Tagesaktuelle Imfpquote in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Wie viele zweite Impfungen gegen CoVid gibt es in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis?

Gültig für 2022-05-19: Die zweite Impfung gegen Corona, die ursprünglich mal als vollständige Immunisierung galt, haben 65.6518 Prozent der Bevölkerung in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis in Österreich erhalten.
Tagesaktuelle Imfpquote in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Wieviele dritte Impfungen gibt es gegen CoVid-19 / Corona in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis?

Auch die dritten Impfungen sind bei uns erfasst. Diese Info ist gültig per 2022-05-19: Es haben 49.3365 Prozent der Menschen, die in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis leben, die dritte Impfung erhalten. (Insgesamt hat die Gemeinde 1281 Einwohner.)
Tagesaktuelle Imfpquote in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Wieviele grüne Pässe (CoVid-Impfzertifikate) sind in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis aktuell gültig?

Tageswert per 2022-05-19: Die Zahl der gültigen Impfzertifikate in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis: Die Gemeinde hat laut Volkszählung 1281 als Bevölkerung, davon sind 59.4067 Prozent aktuell mit einem gültigen CoVid-Impfzertifikat, dem sogenannten grünen Pass ausgestattet.
Grüne Pässe: CoVid-Zerfitikate in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis


Thema fertiglesen...

2Day - Heute was erleben! - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 124 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 124 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

2. Fläche: € 134 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 134 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

Corona-Impfung: Situation in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis

Nach dem zeitlichen Ablauf listen wir an dieser Stelle die Impfungen und die Impfquoten in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis auf. So können sich alle Menschen in der Gemeinde auch ein Bild davon machen, wie weit der Fortschritt bei der Durchimpfung bereits ist. Bitte beachten Sie, dass wir die „Impfquote“, die wir in Prozent angeben, auf die Gesamtbevölkerung rechnen. Das entspricht zwar den Fakten, aber es ist gut zu wissen, dass es auch in der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis so ist wie in allen anderen Gemeinden: Eine 100 % Quote ist praktisch nicht zu machen, weil es immer Gruppen der Bevölkerung gibt, die von der Impfung ausgenommen sind oder noch ausgenommen sind. Ob es sich nun um die ganz junge Bevölkerung der Gemeinde Allerheiligen im Mühlkreis handelt oder um Menschen mit bestimmten Erkrankungen oder Vor-Erkrankungen, die deswegen keinen Impfstoff verabreicht bekommen können, ist dafür unerheblich.

Impfquote mit Corona-Impfungen: Allerheiligen im Mühlkreis

Im Ranking um die Top-Plätze bei den Impfquoten für den ersten Impfstich ist die Region Allerheiligen im Mühlkreis schon recht abgeschlagen. Man liegt doch relativ deutlich unter dem Durchschnitt mit einer Impfquote von 67.99 Prozent der Gesamtbevölkerung von 1281 Menschen. Rund um den Durchschnitt bei der Durchimpfung liegt die Region Allerheiligen im Mühlkreis bei der Frage der 2. Impfung. Diese, die als Voll-Immunisierung in der Statistik geführt wird, liegt in dieser Region bei 65.65 Prozent. Damit ist die Bevölkerung, wir sprechen hier von 1281 Menschen, also im Bereich des Mittelfeldes. Die sogenannte Voll-Immunisierung ist allerdings seit November 2021 nicht mehr einfach an die 2. Impfung gebunden, da eindeutig festgestellt wurde, dass hier weitere Impfungen nötig sind. Von 1281 Menschen in der Region Allerheiligen im Mühlkreis haben auch schon 49.33 Prozent die dritte Impfung gegen das Corona-Virus bekommen. Die Region liegt damit verglichen mit Österreich etwas über dem Durchschnitt. Zwischen den Werten für die erste Impfung und der zweiten Impfung besteht ein relativ geringer Unterschied in der Region Allerheiligen im Mühlkreis. Man kann daraus manchmal eine gewisse Sättigung schließen, was bedeuten würde, dass relativ viele der Impfwilligen Menschen in der Region Allerheiligen im Mühlkreis mit einer Einwohnerzahl von 1281 inzwischen geimpft sind. Etwas unter dem Durchschnitt von Österreich liegt die Region Allerheiligen im Mühlkreis, wenn es um die Frage der gültigen Impfzertifikate geht. Denn hier haben 59.4 Prozent der Bevölkerung ein solches Zertifikat für die Corona-Impfung. Damit bleibt relativ gesehen vielen Menschen der Zutritt zu Einrichtungen und Angeboten verwehrt, bei denen entsprechende Zertifikate vorgewiesen werden müssen.

Vergleich Allerheiligen im Mühlkreis mit der darüberliegenden Verwaltungseinheit Bezirk Perg

Nicht beunruhigend aber doch schon deutlich ist die Region Allerheiligen im Mühlkreis im Hintertreffen, wenn man die Quote der Erst-Impfungen gegen Corona mit der Impfquote der übergeordneten Region Bezirk Perg vergleicht. Denn in der übergeordneten Region beträgt die Impfquote bei den Erstimpfungen gegen Corona immerhin schon 72.72 Prozent. 69.8 Prozent der Bevölkerung sind in der verwaltungstechnisch übergeordneten Region Bezirk Perg schon ein zweites Mal geimpft. Damit kann man festhalten, dass die Region Allerheiligen im Mühlkreis hier schon einen merkbaren Abstand nach Vorne hat. Wenn man die Region Allerheiligen im Mühlkreis in Sachen 3. Impfung gegen SARS-CoV-2 mit der darüber liegenden Region Bezirk Perg vergleicht, ist man hier etwa im Durchschnitt. Die ganze umliegende Region hat eine Quote von 51.01 Prozent der Bevölkerung, die schon zum dritten Mal gegen das Corona-Virus geimpft ist.

Impfungen: Allerheiligen im Mühlkreis

In Klammern angegebene Werte entsprechen den aktuell gültigen Impfzertifikaten. Diese Zahlen in der Region Allerheiligen im Mühlkreis können natürlich auch sinken, wenn entsprechende Impfzertifikate die Gültigkeit nach eine bestimmten Zeit verlieren.

  • 2022-05-19 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 632 (59.4 %)
  • 2022-05-18 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 630 (59.32 %)
  • 2022-05-17 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 629 (59.32 %)
  • 2022-05-16 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 629 (59.79 %)
  • 2022-05-15 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 628 (59.79 %)
  • 2022-05-14 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 628 (59.87 %)
  • 2022-05-13 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 841 / 3. Impfung: 628 (59.95 %)
  • 2022-05-12 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 627 (60.1 %)
  • 2022-05-11 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 627 (60.18 %)
  • 2022-05-10 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 627 (60.42 %)
  • 2022-05-09 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 625 (60.42 %)
  • 2022-05-08 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 625 (60.49 %)
  • 2022-05-07 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 625 (60.57 %)
  • 2022-05-06 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 623 (60.57 %)
  • 2022-05-05 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 621 (60.49 %)
  • 2022-05-04 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.42 %)
  • 2022-05-03 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.49 %)
  • 2022-05-02 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.65 %)
  • 2022-05-01 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.88 %)
  • 2022-04-30 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.88 %)
  • 2022-04-29 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 618 (60.96 %)
  • 2022-04-28 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.04 %)
  • 2022-04-27 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.2 %)
  • 2022-04-26 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.2 %)
  • 2022-04-25 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-24 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-23 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-22 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-21 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-20 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-19 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-18 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 617 (61.43 %)
  • 2022-04-17 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 616 (61.43 %)
  • 2022-04-16 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 615 (61.35 %)
  • 2022-04-15 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 614 (61.35 %)
  • 2022-04-14 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 613 (61.28 %)
  • 2022-04-13 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 613 (61.35 %)
  • 2022-04-12 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 613 (61.59 %)
  • 2022-04-11 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 613 (61.59 %)
  • 2022-04-10 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 610 (61.43 %)
  • 2022-04-09 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 610 (61.43 %)
  • 2022-04-08 | 1. Impfung: 871 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 610 (61.43 %)
  • 2022-04-07 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.28 %)
  • 2022-04-06 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.28 %)
  • 2022-04-05 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.35 %)
  • 2022-04-04 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.59 %)
  • 2022-04-03 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.59 %)
  • 2022-04-02 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.67 %)
  • 2022-04-01 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.67 %)
  • 2022-03-31 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 840 / 3. Impfung: 608 (61.67 %)
  • 2022-03-30 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.59 %)
  • 2022-03-29 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.67 %)
  • 2022-03-28 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.9 %)
  • 2022-03-27 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.9 %)
  • 2022-03-26 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.98 %)
  • 2022-03-25 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.98 %)
  • 2022-03-24 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.98 %)
  • 2022-03-23 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.98 %)
  • 2022-03-22 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (61.98 %)
  • 2022-03-21 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 608 (62.13 %)
  • 2022-03-20 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 606 (62.21 %)
  • 2022-03-19 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 606 (62.21 %)
  • 2022-03-18 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 606 (62.21 %)
  • 2022-03-17 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 606 (62.21 %)
  • 2022-03-16 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 605 (62.13 %)
  • 2022-03-15 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 604 (62.13 %)
  • 2022-03-14 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.06 %)
  • 2022-03-13 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-12 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-11 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-10 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-09 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-08 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-07 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.37 %)
  • 2022-03-06 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.37 %)
  • 2022-03-05 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 839 / 3. Impfung: 602 (62.37 %)
  • 2022-03-04 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 602 (62.29 %)
  • 2022-03-03 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 602 (62.37 %)
  • 2022-03-02 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 601 (62.37 %)
  • 2022-03-01 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 601 (62.45 %)
  • 2022-02-28 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 601 (62.52 %)
  • 2022-02-27 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 601 (62.6 %)
  • 2022-02-26 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-25 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 838 / 3. Impfung: 600 (62.68 %)
  • 2022-02-24 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 837 / 3. Impfung: 600 (62.68 %)
  • 2022-02-23 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 836 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-22 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 836 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-21 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 835 / 3. Impfung: 600 (62.52 %)
  • 2022-02-20 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 835 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-19 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 835 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-18 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 835 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-17 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 835 / 3. Impfung: 600 (62.6 %)
  • 2022-02-16 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 834 / 3. Impfung: 600 (62.52 %)
  • 2022-02-15 | 1. Impfung: 870 / 2. Impfung: 834 / 3. Impfung: 600 (62.52 %)
  • 2022-02-14 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 834 / 3. Impfung: 600 (62.45 %)
  • 2022-02-13 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 833 / 3. Impfung: 599 (62.29 %)
  • 2022-02-12 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 832 / 3. Impfung: 599 (62.21 %)
  • 2022-02-11 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 832 / 3. Impfung: 599 (62.37 %)
  • 2022-02-10 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 832 / 3. Impfung: 598 (62.29 %)
  • 2022-02-09 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 831 / 3. Impfung: 598 (62.21 %)
  • 2022-02-08 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 829 / 3. Impfung: 596 (62.21 %)
  • 2022-02-07 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 829 / 3. Impfung: 593 (62.13 %)
  • 2022-02-06 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 829 / 3. Impfung: 591 (62.13 %)
  • 2022-02-05 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 829 / 3. Impfung: 590 (62.13 %)
  • 2022-02-04 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 829 / 3. Impfung: 588 (62.06 %)
  • 2022-02-03 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 827 / 3. Impfung: 584 (61.67 %)
  • 2022-02-02 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 827 / 3. Impfung: 582 (61.59 %)
  • 2022-02-01 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 827 / 3. Impfung: 579 (61.51 %)
  • 2022-01-31 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 827 / 3. Impfung: 573 (65.49 %)
  • 2022-01-30 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 825 / 3. Impfung: 568 (65.41 %)
  • 2022-01-29 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 825 / 3. Impfung: 568 (65.41 %)
  • 2022-01-28 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 824 / 3. Impfung: 560 (65.41 %)
  • 2022-01-27 | 1. Impfung: 869 / 2. Impfung: 824 / 3. Impfung: 555 (65.49 %)
  • 2022-01-26 | 1. Impfung: 868 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 549 (65.49 %)
  • 2022-01-25 | 1. Impfung: 867 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 543 (65.49 %)
  • 2022-01-24 | 1. Impfung: 866 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 540 (65.49 %)
  • 2022-01-23 | 1. Impfung: 864 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 539 (65.72 %)
  • 2022-01-22 | 1. Impfung: 864 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 538 (65.72 %)
  • 2022-01-21 | 1. Impfung: 864 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 538 (65.72 %)
  • 2022-01-20 | 1. Impfung: 864 / 2. Impfung: 823 / 3. Impfung: 533 (65.72 %)
  • 2022-01-19 | 1. Impfung: 863 / 2. Impfung: 820 / 3. Impfung: 531 (65.57 %)
  • 2022-01-18 | 1. Impfung: 861 / 2. Impfung: 819 / 3. Impfung: 529 (65.41 %)
  • 2022-01-17 | 1. Impfung: 861 / 2. Impfung: 819 / 3. Impfung: 523 (65.41 %)
  • 2022-01-16 | 1. Impfung: 861 / 2. Impfung: 818 / 3. Impfung: 514 (65.33 %)
  • 2022-01-15 | 1. Impfung: 860 / 2. Impfung: 817 / 3. Impfung: 513 (65.26 %)
  • 2022-01-14 | 1. Impfung: 860 / 2. Impfung: 815 / 3. Impfung: 505 (65.1 %)
  • 2022-01-13 | 1. Impfung: 859 / 2. Impfung: 813 / 3. Impfung: 501 (64.94 %)
  • 2022-01-12 | 1. Impfung: 859 / 2. Impfung: 810 / 3. Impfung: 489 (64.79 %)
  • 2022-01-11 | 1. Impfung: 857 / 2. Impfung: 807 / 3. Impfung: 481 (64.48 %)
  • 2022-01-10 | 1. Impfung: 857 / 2. Impfung: 807 / 3. Impfung: 476 (64.48 %)
  • 2022-01-09 | 1. Impfung: 857 / 2. Impfung: 806 / 3. Impfung: 475 (64.4 %)
  • 2022-01-08 | 1. Impfung: 856 / 2. Impfung: 806 / 3. Impfung: 475 (64.4 %)
  • 2022-01-07 | 1. Impfung: 856 / 2. Impfung: 804 / 3. Impfung: 471 (64.24 %)
  • 2022-01-06 | 1. Impfung: 856 / 2. Impfung: 804 / 3. Impfung: 461 (64.24 %)
  • 2022-01-05 | 1. Impfung: 856 / 2. Impfung: 803 / 3. Impfung: 455 (64.16 %)
  • 2022-01-04 | 1. Impfung: 854 / 2. Impfung: 802 / 3. Impfung: 451 (64.09 %)
  • 2022-01-03 | 1. Impfung: 853 / 2. Impfung: 800 / 3. Impfung: 449 (64.16 %)
  • 2022-01-02 | 1. Impfung: 853 / 2. Impfung: 800 / 3. Impfung: 447 (64.16 %)
  • 2022-01-01 | 1. Impfung: 853 / 2. Impfung: 799 / 3. Impfung: 445 (64.09 %)
  • 2021-12-31 | 1. Impfung: 853 / 2. Impfung: 799 / 3. Impfung: 443 (64.09 %)
  • 2021-12-30 | 1. Impfung: 852 / 2. Impfung: 798 / 3. Impfung: 441 (64.01 %)
  • 2021-12-29 | 1. Impfung: 850 / 2. Impfung: 797 / 3. Impfung: 436 (63.93 %)
  • 2021-12-28 | 1. Impfung: 850 / 2. Impfung: 796 / 3. Impfung: 436 (63.93 %)
  • 2021-12-27 | 1. Impfung: 849 / 2. Impfung: 791 / 3. Impfung: 430 (63.85 %)
  • 2021-12-26 | 1. Impfung: 849 / 2. Impfung: 791 / 3. Impfung: 424 (63.93 %)
  • 2021-12-25 | 1. Impfung: 849 / 2. Impfung: 791 / 3. Impfung: 424 (63.93 %)
  • 2021-12-24 | 1. Impfung: 849 / 2. Impfung: 791 / 3. Impfung: 424 (64.01 %)
  • 2021-12-23 | 1. Impfung: 849 / 2. Impfung: 790 / 3. Impfung: 419 (63.93 %)
  • 2021-12-22 | 1. Impfung: 848 / 2. Impfung: 788 / 3. Impfung: 414 (63.77 %)
  • 2021-12-21 | 1. Impfung: 844 / 2. Impfung: 786 / 3. Impfung: 406 (63.7 %)
  • 2021-12-20 | 1. Impfung: 841 / 2. Impfung: 785 / 3. Impfung: 399 (63.7 %)
  • 2021-12-19 | 1. Impfung: 839 / 2. Impfung: 780 / 3. Impfung: 389 (63.3 %)
  • 2021-12-18 | 1. Impfung: 839 / 2. Impfung: 778 / 3. Impfung: 386 (63.23 %)
  • 2021-12-17 | 1. Impfung: 838 / 2. Impfung: 776 / 3. Impfung: 379 (63.15 %)
  • 2021-12-16 | 1. Impfung: 836 / 2. Impfung: 772 / 3. Impfung: 365 (62.99 %)
  • 2021-12-15 | 1. Impfung: 835 / 2. Impfung: 768 / 3. Impfung: 331 (62.76 %)
  • 2021-12-14 | 1. Impfung: 832 / 2. Impfung: 767 / 3. Impfung: 317 (62.6 %)
  • 2021-12-13 | 1. Impfung: 831 / 2. Impfung: 767 / 3. Impfung: 312 (62.6 %)
  • 2021-12-12 | 1. Impfung: 830 / 2. Impfung: 766 / 3. Impfung: 305 (62.6 %)
  • 2021-12-11 | 1. Impfung: 829 / 2. Impfung: 764 / 3. Impfung: 301 (62.45 %)
  • 2021-12-10 | 1. Impfung: 829 / 2. Impfung: 762 / 3. Impfung: 296 (62.37 %)
  • 2021-12-09 | 1. Impfung: 828 / 2. Impfung: 760 / 3. Impfung: 292 (62.21 %)
  • 2021-12-08 | 1. Impfung: 824 / 2. Impfung: 759 / 3. Impfung: 268 (62.06 %)
  • 2021-12-07 | 1. Impfung: 824 / 2. Impfung: 759 / 3. Impfung: 260 (62.06 %)
  • 2021-12-06 | 1. Impfung: 823 / 2. Impfung: 758 / 3. Impfung: 247 (62.13 %)
Impfungen in den regionalen Gebieten von Allerheiligen im Mühlkreis

In Klammern angegebene Werte entsprechen den aktuell gültigen Impfzertifikaten in der jeweiligen Region.

Innerhalb dieser Region sind keine weiteren Unterregionen eingetragen.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!