2day.at » Gesundheit » Corona-Test » Wien » Stadthalle

Details und Öffnungszeiten in Wien / Wiener Stadthalle

In der Wiener Stadthalle ist eine Corona-Teststraße für Corona-Antigen-Tests eingerichtet. Es ist eine Walk-In-Teststraße für CoVid-19 und hier sind die Öffnungszeiten dieser Teststraße.


Heute kann man viel tun, jeder Tag bietet neue Möglichkeiten. Setze einen Vorsatz um, beginne mit Sport, Gesundheit oder mit einem Hobby - was immer dir Spaß macht! (Wir bieten selbst diese Leistungen nicht an, wir wollen einfach nur inspirieren!)

Corona-Test in Wien, Stadthalle

Im 15. Bezirk in der allseits bekannten Wiener Stadthalle ist von der Stadt Wien eine Corona-Teststraße mit kostenlosen Corona-Antigen-Tests eingerichtet worden. Die Wiener Stadthalle befindet sich im 15. Bezirk ("Rudolfsheim-Fünfhaus") am östlichen Rand des Bezirkes nur wenige Minuten vom Wiener Gürtel entfernt. Man steigt dabei bei der Station "Stadthalle" aus der U-Bahn aus. Der Corona-Test bei der Stadthalle Wien kann nur im Walk-In-Verfahren durchgeführt werden, es ist ein Antigen-Test bei dem man nur ohne Symptome und auch nicht als K1-Kontaktpersone zum Test kommen kann.

Die Regelungen in Wien wie man zu so einem Corona-Test kommt sind relativ einfach, genauere Informationen über den Ablauf des Corona-Tests und dem was danach kommt - wenn das Testergebnis Positiv, Negativ oder Ungültig ist, haben wir auf der Seite über Corona-Tests in Wien zusammengestellt.

CoVid-19 Teststation

Auf dieser Seite zeigen wir die spezifischen Informationen über die Corona-Teststraße in Wien (Rudolfsheim-Fünfhaus, 15. Bezirk). Die kostenlosen, öffentlichen Tests finden im Wien (Stadthalle Wien) statt. Zu den Öffnungszeiten gelangen Sie weiter unten auf dieser Seite. Zu dieser Teststation Wiener Stadthalle darf man nur zu Fuß kommen, es ist kein Drive-In vorgesehen. Die "Walk-In"-Teststation Stadthalle in Wien ist daher auch nur für Menschen zu besuchen, die keine Symptome haben und auch keine K1-Kontaktperson im Rahmen des Corona-Contact-Tracings sind. Zur Stadthalle gelangt man über die U-Bahn Linie U6, Station "Stadthalle / Burggasse". Man steigt in südlicher Richtung aus der U-Bahn aus, also wenn man von Floridsdorf kommt in Fahrtrichtung, wenn man von Siebenhirten kommt gegen die Fahrtrichtung. Dort ist auch beim Ausgang der U-Bahnstation Stadthalle die Städtische Bücherei / Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz untergebracht. Dann geht man über den äußeren Gürtel und noch etwa 150 Meter die Hütteldorfer Straße entlang. Das ist sicher der Weg, den die meisten Personen nehmen werden, wenn sie zum Corona-Test in die Teststraße Wiener Stadthalle kommen.

Corona-Teststraße Stadthalle

Wiener Stadthalle
Roland-Rainer-Platz 1
1150 Wien


Empfehlung für Wien (Stadthalle): Anmelden

Damit Sie keine lange Wartezeit bei der Corona-Teststation in dieser Gemeinde haben, empfehlen wir allen, die sich in Wien auf das Corona-Virus bzw. CoVid-19 / SARS-CoV-2 oder auch die entsprechenden Mutationen des Corona-Virus testen wollen, sich vorab anzumelden. Auch diese Information und Details zu der Anmeldung haben wir auf der Seite über Corona-Tests in der Wien zusammengestellt. Wo die Teststation genau ist, kann auch anhand unserer Landkarte gesehen werden.

Grundsätzlich gilt für die Tests in Wien (Liesing) so wie in ganz Wien die gleiche Regelung für die Vorgehensweise beim Testing. Man meldet sich am besten online unter coronavirus.wien.gv.at an, denn auch Wien ist wie einige andere Bundesländer nicht an der von der Regierung eingerichteten Plattform oesterreich-testet.at beteiligt.

Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich, die ist aber nicht nur über die Online-Seite der Stadt Wien möglich, sondern eben auch über Telefon. Wichtig ist, dass man dann den entsprechenden QR-Code, den man bekommt, immer mitbringt. Die Anmeldung ist nur einmal nötig, danach kann man mit dem QR-Code jederzeit wieder in eine Corona-Teststraße in Wien zu einem neuerlichen Test kommen.

Corona-Teststaße Stadthalle, Rudolfsheim-Fünfhaus

Zu dieser Teststraße ist zu sagen, dass es sich um eine reine "Walk-In"-Teststraße handelt, es gibt also keine Drive-In-Möglichkeit. Man kann natürlich mit dem Auto hinfahren genauso wie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber der Test selbst wird in Person gemacht, also man fährt dabei nicht wie bei den Drive-In-Tests in Wien mit dem Auto direkt ins Testgelände vor.

Corona-Test-Regeln: Kurzgefasst in der Wien
  • Das Corona-Testverfahren ist kostenlos.
  • Nach dem Antigen-Test auf Corona / CoVid-19, auf der Teststation Stadthalle Wien, bekommt man per SMS oder E-Mail das Ergebnis zugestellt.
  • Wer positiv ist: Unbedingt in Selbstisolation begeben und einen PCR-Test vereinbaren.
  • Die Anmeldung kann online oder per Telefon erfolgen, aber auch ohne Anmeldung kann man Testen - es kann dann aber zu Wartezeiten kommen, weil man dann eben keinen Termin vereinbart hat.
  • Bei einem folgenden PCR-Test gilt: Der PCR-Test dauert in der Bearbeitung etwas länger, es kann also bis zu etwa 48 Stunden dauern bis das Testergebnis für den PCR-Test ermittelt ist.
Bild: Corona-Test

Auf diesem Foto sehen Sie typische Corona-Antigen-Tests, es wird dabei die Probe mit einer Lösungsflüssigkeit gemischt und in das Loch des Testpackeges gegeben. Dann erscheint kein, einer oder zwei Streifen im oberen Teil des Tests. Wenn nur der "C" (für "Control") erscheint ist alles in Ordnung, wenn kein Streifen erscheint, ist der Test fehlgeschlagen und wenn auch der T-Streifen erscheint wurden Antigene des Corona-Virus gefunden und der Corona-Test ist als positiv zu werten. Dann heißt es weiter zum PCR-Test um dieses Ergebnis zu verfizieren.

Öffnungszeiten - Corona-Test Wien (Stadthalle) © videomar.at

© videomar.at

Thema fertiglesen...

2Day - Heute was erleben! - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 67 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 67 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at

2. Fläche: € 77 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 77 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung auf 2day.at


Mehr über Wien (Stadthalle, Rudolfsheim-Fünfhaus)

Rudolfsheim-Fünfhaus ist der Name des 15. Wiener Gemeindebezirkes. Der Bezirk befindet sich im Westen von Wien und grenzt direkt an den Gürtel an, die Fläche des Bezirkes ist eigentlich für einen Außenberzirk sehr klein, im Osten grenzt Penzing (14. Bezirk) an Rudolfsheim Fünfhaus und im Süden ist es Meidling bzw. auch am südwestlichen Eck der 13. Bezirk Hietzing. Ruodlfsheim-Fünfhaus ist mit etwa 77.000 Einwohnerinnen und Einwohnern rleativ dicht besiedelt, weil die Fläche nur 3,86 Quddartkilometer beträgt, allerdings ist der Bezirk damit nicht der kleinste Bezirk in Wien.

Die Wiener Stadthalle ist aktuell das größte Veranstaltungszentrum in Österreich. Sie verüfgt über 6 Hallen (Halle A bis Halle F) sowie über das Stadthallenbad. Nach der Ausschreibung im Jahr 1952 gewannen die beiden Architekten Roland Rainer und Alvar Aalto (Finnland) den Bewerb für die Architektur der Wiener Stadthalle. Die Halle wurde sukzessive in Betrieb genommen, die ersten beiden Hallen waren im Jahr 1957 fertig, die Hallen A und B hatten dann am 19. Oktober die erste öffentliche Veranstaltung in der Wiener Stadthalle.

Flächenmässig ist das Bundesland Wien das kleinste Bundesland in Österreich, eine Fläche von 414,87 Quadratkilometern ist dafür umso dichter bevölkert. Die Stadt Wien liegt im Osten von Österreich. Bei der Bevölkerung gehört Wien, wo auch Liesing liegt, zu den größeren Bundesländern in Österreich. Im Unterschied zu vielen anderen Bundesländern in Österreich ist es in Wien so, dass an und für sich jede Teststraße von jedem Punkt in Wien ganz gut erreichbar ist, weil die Fläche eben klein ist und die Vernetzung auch im öffentlichen Verkehr sehr stark ist. Damit kommt man eigenltich auch mit öffenltichen Verkehrsmitteln in Wien zu den meisten Corona-Teststraßen relativ unproblematisch. Ganz Wien hat übrigens rund 1.911 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner. Sie ist damit das größte Bundesland in Österreich vor Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark in dieser Hinsicht.

Öffnungszeiten Corona-Teststraße Wien (Stadthalle)

Hier die Öffnungszeiten nach Wochentagen für die Corona-Teststraße bzw. das Corona-Testzentrum.

Corona-Teststraße Stadthalle

1150 Wien

Öffnungszeiten Corona-Teststraße Stadthalle
  • Montag: 06:00 - 21:00
  • Dienstag: 06:00 - 21:00
  • Mittwoch: 06:00 - 21:00
  • Donnerstag: 06:00 - 21:00
  • Freitag: 06:00 - 21:00
  • Samstag: 06:00 - 21:00
  • Sonntag / Feiertag: 06:00 - 21:00

Startseite Inhaltsverzeichnis